Dömitz, 10. Mai 2019

Viele Jahre hat sie zuverlässig gearbeitet. Heute fuhr die alte Lady aus dem Jahr 1970 zum letzten Mal vom Hof und das, um Platz zu machen für ein neues Tanklöschfahrzeug. Das Land und der Landkreis haben mitfinanziert. Die Indienststellung des neuen, den aktuellen Anforderungen entsprechenden Fahrzeugs haben die Dömitzer Kameraden richtig zelebriert. RESPEKT!

    Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Menschenmasse, Baum und im Freien

Picher, 10. Mai 2019

Freudige Überraschung für die evangelische Kirchgemeinde Picher. Für einen barrierefreien Zugang zum Gemeinderaum im Pfarrhaus gibt es dank der CDU-Fraktion finanzielle Unterstützung des Landes. Diese Unterstützung ist auch bitter notwendig, denn die ca. 1,50 m hohe Treppe ist für manchen Menschen ein unüberwindbares Hindernis. Darüber habe ich heute mit Pastor Galleck, Bürgermeister Christ und Gemeinderatsmitglied Köhn gesprochen.

 Bild könnte enthalten: Himmel, Wolken, Baum, im Freien und Natur  Bild könnte enthalten: 4 Personen, Personen, die lachen, Personen, die stehen, Baum, im Freien und Natur  Bild könnte enthalten: 1 Person, Innenbereich

Banzkow, 10. Mai 2019

Zu einem Arbeitsbesuch in Auswertung einer Fachtagung zur Darstellung der Rahmenbedingungen in Kitas hatten DRK und AWO-Landesverbände eingeladen. Ich habe mir für den Praktikantentag die Kita in Banzkow ausgewählt. Nicht nur das Gespräch mit der Kitaleitung mit dem Blick auf die Novellierung des Kindertagesstättenförderungsgesetzes war mir wichtig, sondern auch der direkte Kontakt mit den Kindern.

  Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Personen, die essen und Essen  Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und Personen, die stehen

https://www.facebook.com/watch/?v=322603108406206

Schwerin, 02.Mai 2019

Das war eine sehr interessante Besuchergruppe. Nach der Kranzniederlegung und der Gedenkfeier in Wöbbelin waren polnische, russische, amerikanische und deutsche Besucher meine Gäste im Schweriner Schloss. Großer Dank gilt Frau Walendowski vom Besucherdienst, die dreisprachig dafür sorgte, dass alle Gäste gut verstehen konnten, wie die Parlamentsarbeit funktioniert. Begeisterung gab es auch darüber, dass das alte Gemäuer nicht nur einen schönen alten Thronsaal sondern auch einen hochmodernen Plenarsaal beherbergt.

  Bild könnte enthalten: 12 Personen, Personen, die sitzen  Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Personen, die sitzen und Innenbereich

Bild könnte enthalten: 2 Personen, Personen, die stehen und Innenbereich  Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und Innenbereich

Wöbbelin, 02. Mai 2019

Vor 74 Jahren wurde das Konzentrationslager Wöbbelin befreit. Jedes Jahr am 2. Mai kommen aus diesem Anlass an der L 072 Menschen zu einer Gedenkfeier zusammen. Überlebende und Befreier, die immer weniger werden, aber auch deren Nachkommen aus Polen, den Niederlanden, sogar aus den USA.
In den Ansprachen ging es nicht nur um das Gedenken, sondern mit Blick auf die Gegenwart auch darum, dass die Demokratie ein hohes Gut ist, das es immer wieder zu verteidigen gilt. In diesem Sinne wurde hier auch der verstorbenen Präsidentin des Landtages MV gedacht, deren Engagement diesbezüglich immer sehr deutlich war.

                                    Bild könnte enthalten: 9 Personen, Personen, die lachen, Personen, die stehen, Blume und im Freien

    Bild könnte enthalten: Blume, Schuhe, Pflanze, Baum, im Freien und Natur    Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Blume, Schuhe, Pflanze, im Freien und Natur